Ganz wunderbar war meine erste Wohnzimmerlesung in Verl.

Am 30. März 2017 war ich zu Gast beim Verein „Kulturfreunde-Musik“ in Verl, um aus meinem Kriminalroman „Todschreiber“ zu lesen. Herrlich gemütlich und sehr unterhaltsam war dieser Abend im Hause der Familie Feuerborn, die das Konzept der Wohnzimmerkulur ins Leben gerufen hat.
Meinen Lesern sehr nah und mit viel Zeit für Gespräche, konnte ich diese besondere Veranstaltung mit einem tollen Publikum sehr genießen.

zu den Presseartikeln